Aktuelles


Über den Buchhandel  zu beziehen ist der erste Roman von Ulrich Radoy,

 

"Was mag der Traum bedeuten?"

Ein Brandenburger Regionalkrimi in zwei Teilen.

 

Softcover, 412 Seiten, Preis 14,99 Euro

ISBN 9783754919569

 

„Vermeiden Sie jede Anstrengung. Jede! Kein Nikotin, kein Koffein, keine körperlich schwere Arbeit! Hüten Sie sich vor Stress und Aufregung.“ So lautet der Rat, den die Ärztin Kriminalhauptkommissar Höhn gibt. Doch den aktuellen Fall, in dem es um Selbstmorde geht, die offensichtlich keine waren, will er noch lösen, bevor er über Pension nachdenkt. Seine junge Kollegin Alexandra unterstützt ihn, bevor der nächste Fall auf sie zukommt: Ein Sniper erschießt im Umkreis der märkischen Kleinstadt scheinbar wahllos Menschen, die nichts miteinander zu tun hatten. Warum?



In Vorbereitung ist das nächste Buch, ein Thriller, der 2023 erscheinen wird.